Startseite
Brand-Aktuell - was haben wir vor . . .  -  das ist Wichtig !
Weitere Ankündigungen  weiter unten im Veranstaltungskalender des jeweiligen Monats nachlesen. 
Geräte-Voranmeldungen erwünscht. Möglich unter Email: reparaturservice@netzwerk-schermbeck.de  oder unter der Mobilfunk-Nr.: 0151 414 63 247 sowie unter 0157 79713293  Wir suchen Unterstützung aus dem Bereich Elektro/Haushaltsgeräte. Wer Interesse hat, bitte anrufen, oder einfach mal vorbei kommen und aktiv mitmachen!
März Reparatur-Termin am: Freitag,  29. März 2019 ab 15:30 Uhr - Kempkesstege 2
Unsere Veranstaltungen und Angebote im ... 1. Halbjahr 2019, die nicht unbedingt im Bereich “Gruppen und Aktivitäten” aufgeführt sind:
Datum
Uhrzeit
März
Wir bieten an ...
Fr. 29.03.
ab 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr Geräteannahme
Netzwerk Reparatur-Service - Gerätevoranmeldung erwünscht Anmeldungen und erste Fragen beantworten a) Manfred Hoyer 0151 41463247 b) Ralf-Peter Bose 0157 79713293
Datum
Uhrzeit
April
Wir bieten an ...
Fr. 26.04.
ab 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr Geräteannahme
Netzwerk Reparatur-Service - Gerätevoranmeldung erwünscht Anmeldungen und erste Fragen beantworten a) Manfred Hoyer 0151 41463247 b) Ralf-Peter Bose 0157 79713293
...
...
...
Datum
Uhrzeit
Mai
Wir bieten an ...
Fr. 31.05.
ab 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr Geräteannahme
Netzwerk Reparatur-Service - Gerätevoranmeldung erwünscht Anmeldungen und erste Fragen beantworten a) Manfred Hoyer 0151 41463247 b) Ralf-Peter Bose 0157 79713293
...
...
...
Datum
Uhrzeit
Juni
Wir bieten an ...
Fr. 28.06.
ab 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Netzwerk Reparatur-Service - Gerätevoranmeldung erwünscht Termin kann sich ggf. noch ändern!!!
Mi. 05.06.
um 15:00 Uhr
Netzwerker-Treffen mit Vortrag zum Thema “Plastik - Teuflisch gut!” Referent: Pfarrer Dieter Hofmann Weitere Informationen hier ...
Mi. 05.03.
um 15:00 Uhr
Netzwerker-Treffen mit Filmvortrag zum Thema “Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?” Referent: Karl-Josef Göderz Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie sich einfach                                                                                     sich selbst überlassen werden? Eine Frage die komplexe ist, als sie zunächst scheinen mag. Auf der Suche nach einer Antwort begegnen wir röhrenden Hirschen und Gämsen in den bayrischen Alpen und in den Wäldern Brandenburgs Wölfen, die sich dort nach langen Jahren der Abwesenheit, wie auch im Rest von Deutschland, wieder angesiedelt haben. Wir teilen unseren Lebensraum mit diesen und vielen anderen Wildtieren – doch wer bestimmt, wie wir mit ihnen zusammenleben? Wer gibt vor, dass sie – und wie viel von ihnen – gejagd werden dürfen? Und müssen sie überhaupt gejagd werden? In diesem Film kommen Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte zu Wort – und zu ganz unterschiedlichen Ansichten. Im Anschluss berichten der Schermbecker Hegeringleiter  Karl-Josef Göderz von den Aktivitäten des Hegeringes und beantwortet Fragen rund um das Thema Jagd. Weitere Informationen hier ...
So. 17.03.
um 15:30 Uhr Einlass ab 15:00 Uhr
Netzwerkkino im Ev. Gemeindehaus, Kempkesstege 2 - gezeigt wird die Komödie die Kunst sich die Schuhe zu binden Im Cafe Schorsch gibt es “Kaffee to go”. Weitere Informationen hier ...