Haiwaii-Reise
Marlis Fengels erzählte vor ca. 50 Teilnehmern in einer beeindruckenden Lichtbildpräsentation von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während ihrer letzten Hawaii-Reise im April/Mai diesen Jahres.
Bilder vom Feuer speienden Kilauea auf Big Island und der wüsten weitläufigen Vulkanlandschaft, von beeindruckender Urwald-Vegetation,
schwimmenden und springenden Delphinen, Meeresschildkröten, von polynesischen Riten und von Bräuchen und vielen anderen Schönheiten und Besonderheiten der Inselgruppe.
Nach dem Vortrag gab es kleine kulinarische Köstlichkeiten aus dem Inselarchipel in Form von Gebäck und Getränken.
Zum Schluß zeigte Marlis einen hawaiianischen Hula Tanz und sang zu der Ukulele, dem Instrument der Hawaiianer. Der Tanz und die Klänge der Hawaiianer brachten die Teilnehmer in dieser gelösten Atmosphäre dazu mit zu singen.  Einige tanzten einfach mit.
Das was Marlis den Zuschauern anschaulich präsentiert hat, war  wie aus einem Märchen inszeniert. Lebendig, schön, faszinierend und inspirierend.
Und wenn danach nicht ein Kurs gewesen wäre, hätte die Veranstaltung sicher noch länger angehalten.